3 Tipps für Fahrradreisen auf Mallorca

3 Tipps für Fahrradreisen auf Mallorca

25 Junio 2020

William Faulkner, der amerikanische Schriftsteller, sagte, dass man ein Land mit den Sohlen seiner Schuhe besser kennt als mit den Rädern eines Autos. Um ihn zu paraphrasieren, würden wir sagen, dass man ein Land mit den Rädern eines Fahrrads besser kennt, und deshalb ist ein Leihfahrrad auf Mallorca eine großartige Möglichkeit, diese wunderbare Insel unserer Geographie zu bereisen.

Radfahren ist ein edler Sport, und in den letzten Jahren hat er in verschiedenen Teilen der Welt ein anhaltendes Wachstum erfahren. So sehr, dass es internationale Fahrradrouten gibt, so dass jeder, der mit dem Fahrrad reisen möchte, dies mit allem Komfort tun kann.

Von Papagayo Bike möchten wir Ihnen einige Ratschläge geben, wenn Sie sich entscheiden, nach Mallorca zu reisen und seine ländlichen Dörfer, seine fantastischen Strände und sein köstliches Essen kennen zu lernen.

3 Tipps für Fahrradreisen auf Mallorca

1. der Fahrradverleih auf Mallorca

Es kann ziemlich umständlich sein, mit dem Fahrrad und der gesamten Ausrüstung mit dem Flugzeug zu verreisen. Obwohl viele Fluggesellschaften riesige Möglichkeiten zur Verfügung stellen, da heutzutage viele Radsportmannschaften an verschiedene Ziele reisen, um zu trainieren oder an Wettbewerben teilzunehmen.

Wenn Ihr Plan jedoch nicht gerade darin besteht, bei den wichtigsten Radsportveranstaltungen zu trainieren, sondern Ihr Training aufrechtzuerhalten oder ruhig auf perfekten Straßen zu radeln, ist unsere erste Empfehlung, dass Sie Ihr Fahrrad nicht mit sich im Gepäck mitnehmen, sondern mieten sollten.

Warum? Hauptsächlich, um Übergepäck zu vermeiden und die Möglichkeit auszuschließen, dass Ihr Fahrrad durch einen Unfallschaden beschädigt werden könnte (was nicht unbedingt passieren muss, aber Unfälle passieren).

Es ist viel einfacher, ein Mietfahrrad auf Mallorca zu buchen, und Sie können es sogar so konfigurieren, dass es komplett startklar ist, wenn wir es zu Ihnen bringen. Darüber hinaus haben wir, falls während der Tour ein Schaden mit dem Fahrrad passiert, einen mechanischen Service, der alles löst, überall auf der Insel.

2. Planen Sie Ihre Route... aber nicht zu viel

Das Leben ist voller Zufälligkeiten, und deshalb planen wir die Dinge, um nichts dem Zufall zu überlassen. Überraschungen sind jedoch die Würze des Lebens. Wenn Sie Mallorca kennen lernen möchten, planen Sie eine Radtour um Mallorca herum und entdecken Sie einige seiner besten Radrouten.

Das fast das ganze Jahr über warme und sonnige Klima ist einer der Gründe, warum Radfahrer Mallorca wählen, damit sie zu jeder Jahreszeit Rad fahren können. Und seine Straßen und Nebenstraßen sind in einem perfekten Zustand.

Was meinen wir damit? Dass Sie Ihren Urlaub mit einer täglich wechselnden Route planen können, wobei Ihnen jedoch Raum bleibt, das wahre Mallorca zu entdecken. Eines Tages werden Sie ausgehen, ohne eine feste Route zu haben, und Sie werden geblendet sein von dem, was nicht in einer Touristenbroschüre steht.

Erkunden Sie die Nebenstraßen, verlassen Sie die Route, improvisieren Sie. Alles, was Sie auf dem Fahrrad kennen lernen können, ist genau das, was Sie am meisten beeindrucken wird.

3. Dokumentieren. Seien Sie vorsichtig. Hydratieren Sie sich

Das sind drei Tipps in einem. Dokumentieren Sie die Reise, Ihre Routen, die Landschaften, die auftauchen (Mallorca ist ein Ort von außerordentlicher Schönheit).

Wenn es regnet, was passieren kann, seien Sie vorsichtig. Regen kann die Sicht für Autofahrer erschweren, deshalb ist es besser, sich in einer hellen Farbe zu kleiden und das Licht am Fahrrad einzuschalten.

Und nicht zuletzt denken Sie daran, sich während der Fahrt gut zu hydratisieren. Wenn Sie keinen Rad- oder Laufrucksack haben, bringen Sie eine Flasche Wasser mit, damit Sie nicht austrocknen, und Energieriegel, die Sie in Schwung halten.

3 Tipps für Fahrradreisen auf Mallorca

Kommen Sie mit uns auf Mallorca radeln?

Wenn Sie bereits die Daten Ihrer nächsten Reise auf den Straßen Mallorcas kennen, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, eines unserer Rennräder auszuprobieren und die Insel auf eine andere Art und Weise zu entdecken. Planen Sie Ihr Abenteuer rund um Mallorca auf einem unserer Leihfahrräder.

Bei Papagayo Bike haben wir die besten Modelle von Rennrädern, um viele Kilometer auf den Straßen Mallorcas zurückzulegen.

Denken Sie daran, dass wir unsere Rennräder überall dorthin bringen, wohin Sie es uns sagen, damit Sie keine Zeit damit verschwenden, nach einem Ort zu suchen, an dem Sie ein Rennrad mieten können, und es für Ihre Radel-Eskapaden auf Mallorca gewinnen.

Wenn Sie sich entscheiden, eines unserer Rennräder zu buchen, können Sie dies hier tun, und Sie können das Fahrrad nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren, wie z.B. die Größe des Fahrrads, die Art der Pedale, usw..

21 Jahre Erfahrung in der Welt des Radsports sind unsere Garantie.