5 Tipps für eine tolle Gruppenradtour mit Ihren Freunden auf Mallorca

5 Tipps für eine tolle Gruppenradtour mit Ihren Freunden auf Mallorca

09 Julio 2020

Radfahren auf Mallorca ist eine Aktivität, die viele Vorteile bietet: Diese Insel bietet Routen für jeden Geschmack, die Bergrouten, die Küstenebenen, Wandern und Mountainbiking, um nur einige Beispiele zu nennen.

Auch Gruppenausflüge mit dem Fahrrad bieten Vorteile, da man in der Gruppe leichter mit dem Fahrrad fahren kann. Deshalb geben wir Ihnen einige Ratschläge, wenn Sie sich entscheiden, mit Ihrer Familie oder Freunden nach Mallorca zu reisen.

5 Tipps für Reisen mit dem Fahrrad auf Mallorca mit Ihren Freunden

Auf Mallorca gibt es mehrere Orte, von denen aus die Routen für Gruppen gestartet werden können. Anstatt Rundstrecken zu fahren (die an einem Ort beginnen und an einem anderen wieder enden), ist es möglich, den Ausflug an einem Punkt zu beginnen und an einem anderen zu beenden. Gruppenausflüge mit dem Fahrrad machen diese Option einfacher.

1. Die beste Gruppe von Freunden

Offensichtlich ist dies der erste Ratschlag für den Radsport auf Mallorca in einer Gruppe. Die Wahl des richtigen Unternehmens ist entscheidend für einen guten Urlaub, und wenn Sie in die Pedale treten wollen, müssen Sie mehr oder weniger in der gleichen körperlichen Verfassung sein.

Hier erfahren Sie, was Sie von der Reise erwarten: Training, Wettkampf und Seelenfrieden. Während Sie dies definieren, stellen Sie die Gruppe so zusammen, dass jeder das bekommt, was er von seinem Urlaub erwartet.

2. Bergstrecken

Die Bergrouten auf Mallorca sind mit Steigungen zwischen 6 und 8% recht anspruchsvoll. Wenn Sie sich entscheiden, diese Routen einzubeziehen, trainieren Sie, bevor Sie auf der Insel ankommen. Vor allem, wenn Sie konventionelle Fahrräder mieten möchten, obwohl Sie immer die Möglichkeit haben, eines unserer Hybrid-Rennräder zu mieten.

Es ist ratsam, während eines Aufstiegs keine Überraschungen zu erleben, damit einem nicht die Luft ausgeht oder so etwas.

3. Die Verkehrsregeln für Gruppenausflüge mit dem Fahrrad

Wir alle müssen uns an die Verkehrsregeln halten, aber es gibt gewisse Hinweise, die Radfahrer zu beachten haben, zumal es auf Mallorca gut definierte Radwege gibt.

Wenn Sie auf Überlandstraßen fahren, fahren Sie auf den Radwegen, und wenn diese nicht vorhanden sind, fahren Sie auf der rechten Straßenseite. Wenn man in Gruppen mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann man nicht im Rudel fahren, sondern in einer Reihe, nacheinander oder maximal zu zweit.

Wann immer es nicht ausdrücklich verboten ist, können Sie an der Seite der Autobahn fahren, und zwar immer dort. Wenn Sie ein Stadtgebiet erreichen, gelten ähnliche Regeln: Fahren Sie auf der rechten Straßenseite, und zwar paarweise oder in Kolonnen, und kennzeichnen Sie immer die Manöver, wie Wenden oder Bremsen.

4. Sicherheit beim Radfahren auf Mallorca

Die Verwendung eines geeigneten Helms ist obligatorisch. Wenn Sie nachts fahren, ist es wichtig, dass die Fahrräder Licht haben und dass die Kleidung, die Sie tragen, reflektierend ist, so dass die Autofahrer Sie sehen können. Das Vorderlicht an Ihrem Fahrrad sollte weiß und das Hinterlicht rot sein.

Vergessen Sie nicht, dass es verboten ist, Ihr Mobiltelefon während der Fahrt mit dem Fahrrad zu benutzen, ebenso wie die Verwendung von Kopfhörern oder ähnlichen Geräten. Und wenn Sie Kinder bei sich haben, müssen diese unter 7 Jahre alt sein und die speziell genehmigten Kindersitze benutzen.

5. Sich gegenseitig helfen

Wenn Sie in einer Gruppe reisen, werden die Bindungen gestärkt. Wenn jemand Hilfe auf dem Weg dorthin braucht, ist es am besten, ihn gemeinsam auszuarbeiten. Es ist nicht ratsam, ein Mitglied des Teams zurückzulassen.

5 Tipps für eine tolle Gruppenradtour mit Ihren Freunden auf Mallorca

Kommen Sie mit uns nach Mallorca radeln?

Wenn Sie bereits die Daten Ihrer nächsten Reise auf den Straßen Mallorcas kennen, brauchen Sie keine Zeit und Ressourcen mit dem Packen Ihres Fahrrads zu verbringen. Sie haben immer die Möglichkeit, eines unserer Rennräder auszuprobieren und die Insel auf eine andere Art und Weise zu entdecken.

Planen Sie Ihr Abenteuer rund um Mallorca auf einem unserer Leihfahrräder.

Bei Papagayo Bike haben wir die besten Modelle von Rennrädern, um viele Kilometer auf den Straßen Mallorcas zurückzulegen.

Denken Sie daran, dass wir unsere Rennräder überall dorthin mitnehmen, wohin Sie uns sagen, damit Sie keine Zeit damit verschwenden, nach einem Ort zu suchen, an dem Sie ein Rennrad mieten können, und es für Ihre Radel-Eskapaden auf Mallorca gewinnen.

Wenn Sie sich entscheiden, eines unserer Rennräder zu buchen, können Sie dies hier tun, und Sie können das Fahrrad nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren, wie z.B. die Größe des Fahrrads, die Art der Pedale, usw.…

21 Jahre Erfahrung in der Welt des Radsports sind unsere Garantie.